• Slider Home
  • Slider Home
  • Slider Home
  • Slider Home
  • Slider Home

Artikel in der Rheinischen Post, 03.04.2012

UTC: Herren auf Erfolgskurs

Unterbach. Es war ein erfolgreicher Winter für die beiden Herrenmannschaften des Unterbacher TC. Beide Teams traten in der Hallenrunde in der Bezirksklasse A an, allerdings in verschiedenen Gruppen. Doch ob Gruppe A oder B - in diesem Winter kam gegen die Unterbacher so gut wie keiner an. Und so konnten beide Mannschaften die vor der Saison hochgesteckten Ziele souverän meistern, die Mission Ausstieg gelang eindrucksvoll.

Minifeld-Hallenturnier 2012

Elias und Julie erfolgreich

Unter der Leitung der Bezirkstrainer Dirk Schaper und Andre Michel fand das Bezirksminifeldturnier am 25.03.2012 im Landesleistungszentrum bei Rot Weiß Düsseldorf statt.

Es war ein tolles Turnier, bei dem insgesamt insgesamt 217 Kindern aus 25 Vereinen der Jahrgänge 2003 und jünger teilgenommen haben. Auch vom UTC waren einige Jungs und ein Mädchen am Start.

Elias Wegner gewinnt Midcourt-Turnier

Noemi Sante in Nebenrunde erfolgreich

Am Sonntag, dem 4.3., brachen 4 Unterbacher Youngster Richtung Lenaustrasse auf, um ihre Kräfte beim Midcourt-Turnier mit anderen zu messen. Aus dem Bezirk 3 waren insgesamt 93 Kids (70 Jungen und 23 Mädchen) der Jahrgänge 2003 und 2004 am Start.

Die jüngsten Düsseldorfer Tenniscracks schwangen in den Hallen von Blau Schwarz und Rot Weiß ihre Rackets. Die Spielfelder waren allerdings von 23,77 auf 18 Meter gekürzt, und die Netzhöhe von 91,4 auf 80 cm reduziert.

Elias konnte unangefochten seine Altersklasse (Jg.2004) für sich entscheiden, wogegen Noemi erst in der Nebenrunde auftrumpfen konnte und auch hier den 1. Platz belegen konnte.

Herzlichen Glückwunsch , Noemi und Elias!

 

Erfolgreiches Karnevalswochenende für Unterbacher Jungs

Während sich die Altersgenossen beim Karneval vergnügten, entschlossen sich 5 Unterbacher Spieler dazu, das verlängerte Wochenende sportlich zu nutzen.

Während sich Claas Neidlein, Björn Gierscher und Peter Sennewald auf den weiten Weg an den Niederrhein machten, um in Goch beim Februar-Cup anzutreten, meldeten sich Maximilian Gierscher und David Beckmann bei ETG-Cup in Essen direkt beim Einzel und Doppel an.

Nachdem für Björn und Claas (der an dem Mannschaftkameraden Peter scheiterte) das Turnier bereits nach jeweils einem Sieg und einer Niederlage beendet war, konnte Peter im Halbfinale den an 1 gesetzten Julian Bosch aus dem Nachbarverband TVM ausschalten. Danach profitierte er von der verletzungsbedingten Aufgabe von Eric Sandberg, der zuvor Björn glatt in 2 Sätzen besiegt hatte, und konnte so ohne Spiel das Finale für sich entscheiden.

Herzlichen Glückwunsch, Peter!